selbstbewusst auftreten

feeling good vibrations!
selbstbewusst auftreten · 06. Mai 2021
Wie sehr bist du von dir überzeugt? Oder genauer gefragt: wovon bist du dich betreffend überzeugt? Nicht von etwas überzeugt sein geht nicht. Das, wovon du überzeugt bist, lenkt dich. Daher ist die Frage "wovon bin ich bei mir überzeugt?" eine spannende Entdeckungsreise, finde ich! Welche Energieschwingung - vibrations - wird davon ausgelöst? Darüber schreibe ich hier - und wie du dir good vibrations ermöglichst!

selbstbewusst auftreten · 29. Oktober 2020
In den ersten Jahren unseres Lebens ist es einfacher, Übergänge von Lebensphasen bewusst zu erleben. Alles ist neu! Alles ist spannend! Die Vorfreude groß! Gleich ob es Übergänge in der Ausbildung sind (Kindergarten – Volksschule – höhere Schule – Lehrabschluss oder Matura – ev. Studium – Berufseinstieg) oder private Ereignisse (der/die erste/r Partner/in, Führerschein, Familiengründung, ...) – dass hier etwas anders ist, etwas Neues beginnt ist klar merkbar. In der Mitte des Lebens und später

von Grenzen, Würde & Selbstbewusstsein
selbstbewusst auftreten · 13. Juli 2020
Ups, fast wäre die Dame hinter mir in der Kassaschlange auf meinen Schuhabsatz getreten. Ich mache einen Schritt nach vor – sie folgt in derselben Bewegung. Als wären wir eins. Nicht zwei verschiedene Menschen. Was macht es Menschen manchmal schwer eine Grenze zu erkennen und den Raum zwischen zwei Aspekten zu wahren? Dieses Thema geht mir durch den Kopf: Grenzen wahrnehmen und Grenzen wahren Wie geht es dir damit? Was assoziierst du mit Grenzen?

Frechheit siegt?
selbstbewusst auftreten · 15. Juni 2020
Ich liebe Astrid Lindgrens Pipi Langstrumpf! Jetzt als Erwachsene. Als Kind hat sie mich irritiert. Man kann sich doch nicht die Welt machen, wie sie einem gefällt! Man kann doch nicht tun, was man will ohne sich an Regeln zu halten! Man kann doch nicht einfach fordern! Man kann sich doch Erwachsenen gegenüber nicht so verhalten! Man kann doch nicht soooo frech sein!

Das  Augenblickchen - ein Märchen
selbstbewusst auftreten · 04. Mai 2020
Es war einmal ein Augenblickchen, das hatte einzigartige Gaben. Die eine Gabe war, dass es an unzähligen Orten gleichzeitig sein konnte. Seine andere Gabe war es, jeden einzelnen Menschen in seinen Augen zu berühren und ihm so Magie zu schenken. Durch diese Magie konnten die Menschen zu gleicher Zeit nach außen in die Welt und nach innen in ihr Herz blicken. In die Magie des Augenblicks gehüllt erlebten die Menschen alles klar, intensiv und mit all ihren Sinnen – den Duft der frischen ...

selbstbewusst auftreten · 16. Dezember 2019
Ein Jahreskreis ist in wenigen Tagen voll, ein neuer Jahreskreis beginnt. Es ist die Jahreszeit, in der sich die Natur zurückzieht. Sie lässt Blüten, Blätter Früchte des vergangenen Zyklus zurück und sammelt ihre Kräfte in ihrem Stamm und in den Wurzeln, um in einem neuen Zyklus wieder zu blühen und Frucht zu bringen. Ich liebe es, im Zyklus zu leben – meinen Rhythmus zu spüren, zu leben und mit dem Zyklus der Natur zu gehen. Ich mag es auch, bewusst die Übergänge dieser Zyklen wahrzunehmen ...

selbstbewusst auftreten · 21. Oktober 2019
Die Lupe auf ein gewünschtes Verhalten legen, aufzeigen wie es sich zusammensetzt und Schritt für Schritt den Wandel dorthin anleiten ist etwas, das mir sehr leicht gelingt. Tief und genau blicken, reinspüren, worauf es für den nächsten Schritt ankommt und aufzeigen, wie du ihn gehen kannst, das fasziniert mich. Das, was mir beim Eintauchen-Lehren in Gefühle und in die Selbstreflexion so leicht fällt, gelingt mir im beruflichen Arbeitsalltag aktuell nicht so leicht, weil es Neuland ist.