Stärke deinen Halt & Orientierung in dir, indem du der Weisheit deines Körpers und deiner Seele Raum gibst und die Verbundenheit in dir hochhältst

Einmal tief Luft holen!

In mir Stabilität finden, sodass es mich nicht mehr so leicht aus meiner Mitte zieht.

Gelassen und klar mit den vielfältigen Anforderungen des Alltags umgehen.

Kennst du solche Sehnsüchte?

 

Du ahnst, dass du selbst dir diese Sehnsucht erfüllen kannst – und dass du dich durch verinnerlichten Mustern selbst zurückhältst.

Dein Alltag lässt es nicht zu, dir ZeitRäume zu ermöglichen, dein Dir-selbst-verbunden-sein zu stärken und damit Verhaltensmuster, die jetzt nicht mehr hilfreich für dich sind, loszulassen. 

Gerade die Übergangszeit von Herbst in den Winter trägt diese Qualität in sich: innehalten, reflektieren, loslassen was nicht mehr stimmig oder hilfreich ist und ermöglicht somit, Raum für Neues zu schaffen.

 

Loslassen ist dir gut möglich, wenn du Halt und Orientierung hast.

Oft suchen wir Halt und Orientierung im Außen und darum fällt das Loslassen schwer. Halt und Orientierung finde ich in mir. 

Ein Tag mit mir & für mich

Aus dem Alltag hinaustreten, Abstand zum Alltagsrhythmus ermöglichen und in einen ZeitRaum der Verbundenheit in mir hineintreten – das ermöglicht ein Auszeittag. Nur ich. Mich spüren.

 

Der Auszeittag ermöglicht dir zu schauen, lauschen, spüren, was im Alltag übertönt wird. Er macht dir so viele Geschenke über dich selbst! Die Begegnungen an dem Auszeittag spiegeln dir auf einer anderen Ebene deine Verhaltensmuster des Alltags wieder mit der Möglichkeit, sie zu erforschen. Du ermöglichst dir dem nachzuspüren, was dich berührt und du entscheidest, ob du ihm Raum geben oder durch dich hindurchlassen willst.

  • Du trittst heraus aus alltäglichen Pflichten, aus automatisierten Abläufen, aus unvorhergesehenen Unterbrechungen und anderen Ablenkungen.
  • Du erlebst dich frei für neue Erfahrungen.
  • Du ermöglichst dir, Themen und Fragen nachzugehen, die in deinem Alltag wenig Chancen haben, „gehört“ zu werden.
  • Du schaffst einen Raum, in dem tiefere innere Prozesse möglich werden.

Und der Bonus eines Auszeittags: bewusst erlebte Tage sind so erfüllend – du fühlst dich voll und seelisch satt aufgrund der erlebten nährenden Erlebnisse! Du kannst diese Bewusstheit in den Alltag mitnehmen und erkennst klarer, was für dich nicht mehr nährend ist und was du loslassen möchtest.

 

das wird dir dadurch möglich:

  • du kommst wieder in Kontakt mit der inneren Ruhe in dir
  • begegnest und berührst unbekannte oder in Vergessenheit geratene Teile von dir
  • du nimmst deinen Raum gut wahr und füllst ihn aus
  • spürst deine Energie wieder kraftvoll in dir
  • findest zu einem grundtiefen Vertrauen
  • du erlebst dein Dir-selbst-verbunden-sein intensiv
  • fühlst Halt und Orientierung stärker in dir
  • erfährst, wie es sich für dich anfühlt, bedingungslos und wertfrei präsent zu sein
  • du ermöglichst dir, dich auf das Loslassen einzulassen 

Der Auszeittag im Herbst steht im Fokus von Halt und Orientierung.

Ein definierter Rahmenplan mit aufeinander aufbauenden Programmbestandteile gibt dir eine feste Struktur für diesen Tag. Du musst keine Entscheidungen treffen, weißt wann es was gibt, fügst dich in die Struktur und bist frei für innere Prozesse.

 

Der Auszeittag umfasst folgende Programmteile, manche wiederholen sich über den Tag verteilt:

Meditationen und Achtsamkeitsübungen zur Körperwahrnehmung bringen dich in ein tiefes Dir-selbst-verbunden-sein. 

Es gibt einen ZeitRaum für Begegnung mit dir und mit der Natur, in dem dir deine Verhaltensmuster des Alltags auf einer anderen Ebene gespiegelt werden und dir auf diesem Weg bewusst wird, was für dich förderlich ist und

            was weniger.

Vorbereitete Vertiefungsimpulse lassen dich Aspekte in dir (wieder)entdecken und sie unterstützen dich, Anhaftungen zu lösen und zu verabschieden. 

Es gibt einen ZeitRaum für Ausdruck & Gestaltung der empfangenden Impulse, der dich in deinem Klar-Werden unterstützt und in dem du deiner Wahrheit Gestalt gibst.

Eine individuell zu gestaltende Zeit für deine Sinne, Tagesreflexion und Alltagsintegration schließen den Auszeittag ab.

Du erhältst Audios, Vertiefungs- und Reflexionsunterlagen (als .pdf) mit Raum für deine Notizen und liebevoll gestaltete Erinnerungskarten zu den Programmteilen. 

 

Dein Auszeittag in dieser Qualität ist ein Heraustreten aus dem Alltag, um in Begegnung und Berührung mit dir zu kommen. Du kehrst gestärkt in deinen Alltag zurück.

 

Du entscheidest WANN und WO du deinen Auszeit-Tag machst.

Du fügst den Auszeittag in dein Leben nach deiner zeitlichen Möglichkeit ein und in Eigenverantwortung deiner physischen und psychischen guten Verfassung.

Der Auszeittag ist ein Tag mit dir – für dich. Ein Tag mit Bewegung in der Natur, die viel in dir in Bewegung bringt!

Ich führe dich in die Verbundenheit mit dir, sodass du deinen Raum in deinem Körper einnimmst. Du lernst dieser Verbundenheit zu vertrauen und aus ihr heraus zu handeln.  Du stellst dich oder deine Entscheidungen nicht länger in Frage, verabschiedest dich von Zweifel und beendest das Mißtrauen dir selbst gegenüber.

 

Du spürst in jeder Lebenslage - v.a. in herausfordernden! - deine innere Führung und dein Handeln fühlt sich leicht & selbstverständlich an. 

 

Du kannst wählen:

Auszeit "Halt & Orientierung" PUR

Du reflektierst gerne deine Erfahrungen für dich alleine?

Dann ist dieses Programm für deinen Auszeittag für dich stimmig.

 

Ein definierter Rahmenplan mit folgenden Programmbestandteilen führt dich durch deinen Auszeittag und stärkt Halt & Orientierung in dir:

  • Meditationen
  • Übungen zu Körperwahrnehmung
  • Impulse für Bewegung & Begegnung mit dir & mit der Natur
  • schriftliche Vertiefungsimpulse
  • Impulse für Gestaltung und Ausdruck
  • individuelle Zeit für die Sinne
  • Impulse zur Tagesreflexion & Alltagsintegration

 

 

Deine Investition: € 88,- (inkl. USt)                     

Auszeit "Halt & Orientierung" mit COACHING

Du reflektierst gerne mit professioneller Begleitung? Dieses Programm beinhaltet zusätzlich drei Coachingeinheiten mit mir.

 

Ein definierter Rahmenplan mit folgenden Programmbestandteilen führt dich durch deinen Auszeittag und stärkt Halt & Orientierung in dir:

  • Meditationen
  • Übungen zu Körperwahrnehmung
  • Impulse für Bewegung & Begegnung mit dir & mit der Natur
  • schriftliche Vertiefungsimpulse
  • Impulse für Gestaltung und Ausdruck
  • individuelle Zeit für die Sinne
  • Impulse zur Tagesreflexion & Alltagsintegration

+ 3 Coachingeinheiten á 45 Min (im Anschluß od. zur Vorbereitung)

Deine Investition: € 376,- (inkl. USt)                     


Mit Klick auf den Button wirst du zum meinem Kooperationspartner Paypal geleitet und durch den Bezahlvorgang geführt.

Falls der Button nicht funktioniert oder du keinen Paypal-Zugang hast schreibe mir eine E-Mail für die Daten zum Internetbanking.